Image

auf! einen Blick

luchs klein

Egal, ob sie Ihr gesamtes Unternehmen nachhaltig orientieren, oder sich in einzelnen Projekten engagieren: Wenn Sie unternehmerische Verantwortung ernst nehmen und sich glaubwürdig für Klima, Natur und Gesellschaft einsetzen wollen, dann muss das, was Sie tun, auch auf den zweiten Blick nachhaltig sein, denn „gut gemeint“ ist nicht immer gleich „gut gemacht“.

Dabei unterstützen wir Sie mit unserer Expertise und unseren Leistungen.

 

Leistungen

elefant klein

Crashtest Nachhaltigkeit

Wir prüfen ihre Vorhaben und ihr derzeitiges Engagement auf wahre Nachhaltigkeit.

Ökologische Zusammenhänge sind komplex, und manchmal ist das, was „grün“ aussieht, auf Dauer oder an anderer Stelle nicht gut für Mensch und Natur – der Vorwurf des Greenwashings steht dann schnell im Raum.

Damit „gut gemeint“ auch „gut gemacht“ ist, schauen wir systematisch auf die Umsetzung und langfristige Wirkung von Maßnahmen, nicht nur im Hinblick auf einzelne Aspekte, sondern mit Blick auf das breite Spektrum an ökologischen und gesellschaftlichen Indikatoren. Mit unserer Expertise in Nachhaltigkeit und Biodiversität machen wir sie aufmerksam auf Stolperstellen oder Fehler, bevor es andere tun.

 

Beratung

Unternehmen können helfen...

durch biodiversitätsfördernde Maßnahmen auf Firmengeländen, aber auch durch die Förderung von Naturschutzorganisationen mit guten Projekten.

Wir unterstützen Sie...

durch die Aus- und Fortbildung von Mitarbeitern, die Erstellung von Konzepten, die Auswahl von Kooperationspartnern und die Kommunikation nach innen und außen.

Wir entwerfen mit Ihnen passende Maßnahmen im Kontext ihrer Unternehmenstätigkeit oder Organisationsaufgabe. Wir haben dabei einen ganzheitlichen Blick auf ihre Organisation, auf das gesellschaftliche Problem, dem Sie sich widmen wollen, und auf Ihre beteiligten Partnerorganisationen.

Mit unserem Partnernetzwerk können wir alle Dienstleistungen zur Realisierung des Vorhabens offerieren. Gerne bieten wir auch fachliche Beratung im Bereich Nachhaltigkeit und Biodiversität in Zusammenarbeit mit ihren eigenen Abteilungen oder Dienstleistern an.

 

Kommunikation

pinguine kleinWir helfen Ihnen, das Thema Nachhaltigkeit seriös zu kommunizieren, komplexe Zusammenhänge in verständliche Aussagen zu bringen und so ihren Mitarbeiterinnen und Kunden den Wert Ihres Engagements zu vermitteln.

Oft herrscht kein gemeinsames Verständnis davon, was Nachhaltigkeit im Unternehmen bedeutet. Mitarbeiter werden nicht mitgenommen bei dem Bemühen, sich nachhaltig auszurichten. So werden wertvolle Potentiale an Ideen und Engagement verschwendet. Es geht darum, richtig zu kommunizieren – über das, was man gemeinsam tut oder tun könnte. 

 

Alle unsere Leistungen münden je nach Bedarf in Konzepte, Monitoring und Bewertungen, Studien,  Workshops, Vorträge und weitere Formate.

Unser Team besteht aus promovierten Natur-, Umwelt- und Wirtschaftswissenschaftlern, die über langjährige Erfahrung in der Beratung, Projektarbeit und Kommunikation verfügen.

 

Aktuelle Projekte

EU LIFE: Biodiversität in Standards und Labels

EU LIFE: Biodiversität in Standards und Labels

 

Die EU-weite Initiative „Biodiversitätskriterien in den Standards und Labels der Lebensmittelbranche“ richtet sich an Standards und Labels sowie Unternehmen mit eigenen Anforderungen an Erzeuger und Lieferanten. Ziel ist es, den Schutz der Biodiversität zu verbessern.

Der Verlust der biologischen Vielfalt zählt neben dem Klimawandel zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Durch menschliche Einflüsse sterben gegenwärtig bis zu 1.000 Mal mehr Arten aus, als dies auf natürliche Weise der Fall wäre. Der Erhalt und die schonende Nutzung der Biologischen Vielfalt sind  Grundvoraussetzung für Produktionsprozesse, Dienstleistungen und Lebensqualität.

Wir begleiten das Projekt mit strategischer Kommunkation und sind verantwortich für das Erfolgsmonitoring. Wir prüfen die Wirkung des Projekts auf die Biodiversität, auf unsere Zielgruppen und schätzen den sozioökonomischen Nutzen. Link zum Projekt: EU-LIFE Food&Biodiversity

BlütenMeer 2020

BlütenMeer 2020

 

Früher gehörten sie zum Landschaftsbild Schleswig-Holsteins wie das Meer: die wildbunten Blumenwiesen mit Arnika, Heide-Nelke, Tausendgüldenkraut, Klappertopf, Küchenschelle und vielen anderen. Heute muss man sie suchen: die Wildpflanzen mit schleswig-holsteinischen Wurzeln gibt es nur noch in winzigen Ecken des Landes.

Das will die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein mit ihrem Projekt „BlütenMeer 2020“ jetzt ändern. Die wilden Schleswig-Holsteiner sollen wieder einziehen im Land zwischen den Meeren. Bis zum Jahr 2020 will das Projektteam den selten gewordenen Wildpflanzen wieder ein Zuhause bei uns geben.

Wir sind verantwortlich für das gesamte Erfolgsmonitoring des Vorhabens und begleitende Beratung. Link zum Projekt: BlütenMeer 2020

Schatzküste

Schatzküste

 

Die Schatzküste – das ist die Vorpommersche Boddenlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern.

Neun Projektpartnerinnen und Projektpartner arbeiten im Verbundvorhaben Schatz an der Küste zusammen. Während der Projektlaufzeit [2014 – 2020] soll die naturraumtypische Vielfalt der Landschaften, Lebensräume und Lebensgemeinschaften des Hotspots erlebbar gemacht und langfristig erhalten werden.

Wir sind für die begleitende und abschließende naturfachliche Evaluation verantwortlich und begleiten das Vorhaben durch die Laufzeit. Das Projekt wird durch das BMU gefördert. Link zum Projekt: www.schatzküste.com

Green Up Your Future

Green Up Your Future

Die Ausstellung "Green Up Your Future" vermittelt den Besucher*innen mit bionischen Exponaten, dass auch die berufliche Zukunft grün ist. Wer auf nachhaltige Berufe setzt, ist auf jeden Fall zukunftsfähig.

Wir haben die Ausstellung über unsere Nachhaltigkeitsakademie "Green Economy Academy" zusammen mit unserem Partner BIOKON e.V. entwickelt und begleiten sie mit ungewöhnlichen Veranstaltungen an überraschenden Lernorten.

Über uns

Dr. Frauke Fischer

…hat in Frankfurt und den USA Biologie studiert und an der Universität Würzburg über nachhaltige Nutzung von Antilopen in der Côte d’Ivoire (Westafrika) promoviert.

Ihre Themen: Biodiversität und gesellschaftliche Verantwortung. Ihre Methoden: Spannende Vorträge und überraschende Workshopformate. Ihr Ansatz: Innovative Lösungen kreativ entwickeln und dann mit Verve und Sachverstand umsetzen!

Dr. Hilke Oberhansberg

… hat Betriebswirtschaft und Interdisziplinäre Umweltwissenschaften studiert und viele Jahre in internationalen Konzernen im Bereich Führungskräfte- und Organisationsentwicklung gearbeitet.

Im Kontext der gesellschaftlichen Entwicklung hin zu mehr Nachhaltigkeit interessiert sie insbesondere der Mensch innerhalb und außerhalb von Organisationen, in seinem Tun und seinen Rollen als Mitarbeiterin, Konsument und Akteur.

Dr. Heinrich Schneider

…hat in Frankfurt, Hannover und Hagen Biologie und Umweltwissenschaften studiert und über biologische Schädlingsbekämpfung in Benin (Westafrika) promoviert.

Seine Themen: Sozial-ökologische Systeme und globale Umweltentwicklungen. Sein Ziel: Menschen zu überzeugen, die Planetaren Grenzen der Erde einzuhalten. Seine Methoden: Innovative Lernformate an ungewöhnlichen Orten.

Dr. Arno Wielgoss

…ist tropischer Agrarbiologe mit beeindruckendem wissenschaftlichen Hintergrund und einem besonderen Schwerpunkt auf Praxisnähe und angewandter Arbeit.

Sein geographischer Fokus: Peru und Indonesien. Seine Themen: Mit großem Engagement die soziale und ökologische Verbesserung des Kakaoanbaus vorantreiben, NGO-Arbeit und die Bildungsarbeit.

Frank Nierula

…hat in Würzburg Biologie studiert und seine Masterarbeit über die Folgen und Hintergründe des industriellen Anbaus der Ölpalme in Malaysia und Indonesien abgelegt.

Er interessiert sich vor allem für die Zusammenhänge zwischen Konsum, Produktion, Verarbeitung, internationaler Umwelt- und Handelspolitik und den ökologischen und sozioökonomischen Folgen, die diese meist anderswo auf der Welt zeitigen.

Annika Schäfer

…übersetzt unsere Idee in die richtigen Printformate.

Kontakt

Agentur auf!
Koselstraße 22
60318 Frankfurt
E-Mail: kontakt@agentur-auf.de

Dr. Frauke Fischer
Tel: +49 (0)175 - 601 81 38

Dr. Heinrich Schneider
Tel: +49 (0)170 - 477 19 61

Dr. Hilke Oberhansberg
Tel: +49 (0)178 - 797 91 51

Impressum

Lesen...

Verantwortlich

Dr. Frauke Fischer
Geschäftsführerin
frauke.fischer@agentur-auf.de

Quellenachweis

  • Bild Biene
    • Autor: guy
    • Lizenz: adobe stock
  • Bild Plastik
    • Titel: Marine litter. Most often found: Plastic pieces, bottles, rope, floats and buoys.
    • Fotograf: Bo Eide
    • Quelle: flickr.com
    • Lizenz: keine
  • Bild Chamäleon
    • Bild Elephant
      • Autor: Taalvi
      • Lizenz: adobe stock
    • Bild Königspinguine (auch einzeln)
    • Bild Tiersilhuetten (auch einzeln)
    • Logo EU Life Food&Biodiversity
    • Bild Schatzküste
      • Titel: Sandbank
      • Autor: Projekt Schatz an der Küste
      • Wir sind Projektmitglied mit Nutzungsrechten
    • Bild Blütenmeer
      • Titel: Blühwiese
      • Autor: Projekt BlütenMeer 2020
      • Wir sind Projektmitglied mit Nutzungsrechten

    Haftung für Inhalte

    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    Datenschutz

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok